Nach überzeugender Heimleistung geht es zum Tabellenzweiten nach Breitengüßbach

Bild Zerbst 2019

Der Kader des KC Schwabsberg steht vor der nächsten Auswärtshürde beim TSV Breitengüßbach

 

Mit einem ausgeglichenen Punktekonto tritt man im Erstligaduell die Reise nach Oberfranken zum TSV Breitengüßbach an. Verstärkt durch den ehemaligen Staffelsteiner Miroslav Jelinek will sich der TSV im oberen Tabellendrittel etablieren. Derzeit belegen sie den 2. Tabellenplatz hinter Zerbst mit ebenfalls 4:0 Punkten. Auf eine sehr heimstarke Mannschaft und gewöhnungsbedürftige Bahnen treffen die Mannen um Kapitän Stephan Drexler. Konnte man am vergangen Wochenende eine überzeugende Heimleistung mit 3723 Kegel abrufen, so wird das Unterfangen in Breitengüßbach weitaus schwerer. Vergleicht man jedoch die beiden Heimergebnisse vom letzten Samstag so ist zahlenmäßig ein unentschieden möglich, da auch Breitengüßbach zuhause gegen Hirschau 3723 Kegel erzielt hat. Entscheidend wird es sein, wie die Schwabsberger mit den geölten Plattenbahnen zurechtkommen, denn das Fallergebnis steht in keiner Weise dem der KC Bahnen nach. Das Ausrufezeichen im letzten Heimspiel sollte den Schwabsbergern das nötige Selbstvertrauen für die schwierige Auswärtsaufgabe geben. Spielbeginn in Breitengüßbach 14:00 Uhr.

Bereits am Dienstag steht dann die internationale Aufgabe in Kroatien beim NBC-Pokal an. Schon am Sonntag begibt man sich auf die lange Reise nach Slavonski Brod, um rechtzeitig die Akkreditierung vorzunehmen und der feierlichen Eröffnung am Montag bei zu wohnen. Ein Highlight für die Schwabsberger Kegler, die mit Ausnahme von Brachtel und Arnold noch keine Erfahrung auf internationaler Bühne haben. Am Dienstag beginnt dann die Qualifikationsphase mit dem ersten Starter um 17:20 Uhr. Am Mittwoch sind die Startzeiten 8:00 Uhr und 17:20 Uhr. Für den entscheidenden 3. Spieltag am Donnerstag  liegen die Startzeiten auf  8:00 Uhr, 13:50 Uhr und 19:40 Uhr. Mannschaftskapitän Stephan Drexler vor der internationalen Aufgabe: Für mich und die Mannschaft wird es ein riesen Erlebnis die Reise zum NBC-Pokal, bei dem wir alles in die Waagschale werfen, um uns für das Halbfinale am Freitag zu qualifizieren. Davor steht jedoch das schwere Spiel in Breitengüßbach, das wir deshalb nicht aus den Augen verlieren und möglichst lange die Partie offen gestalten wollen.


19 Okt 2019;
10:30AM - 02:00PM
Herren II - Oberliga Nordwürttemberg
19 Okt 2019;
02:00PM - 06:00PM
Herren I - 1. Bundesliga 120 Wurf
20 Okt 2019;
09:00AM - 12:30PM
Herren III - 1. Bezirksliga Ostalb Hohenlohe
20 Okt 2019;
09:00AM - 12:30PM
Herren IV - Bezirksklasse A Ostalb Hohenlohe
20 Okt 2019;
12:30PM - 04:00PM
Frauen - Verbandsliga Württemberg
20 Okt 2019;
04:00PM - 07:30PM
Gemischt - Bezirksklasse C Süd Ostalb Hohenlohe