Zwischen der Champions League das letzte Vorrundenspiel

DSC03955

Die Schwabsberger treten mit breiter Brust gegen den SKC Victoria Bamberg an und wollen dem Publikumg ein schönes spannendes Spiel liefern

 

Mit den Victorianern aus Bamberg erwarten die Kegler aus Schwabsberg am Samstag um 14:00 Uhr eine Top-Mannschaft, die sicher das Ziel, einen internationalen Startplatz zu erreichen, als Vorgabe hat. Gespickt mit Nationalspielern haben die Bamberger dafür auch einen berechtigten Anspruch. In der laufenden Saison sind sie was internationale Spiele angeht nur Zuschauer. Wozu die Oberfranken in der Lage sind, haben sie im letzten Auswärtsspiel in Lorsch mit einer Weltklasseleistung von 3910 Kegel unter Beweis gestellt. Mit Hejahl, Barth und Kunze waren 3 Spieler jenseits der 650 Kegel Grenze. Diese Zahlen sprechen für Bamberg, die damit die Favoritenrolle für das Spiel am Samstag in Schwabsberg übernehmen. Die Mannen um Stephan Drexler müssen sich aber nicht verstecken, denn auch sie haben zuletzt in Raindorf und Neumarkt/Südtirol überzeugt. Nach dem Highlight Champions-League gilt es wieder mit voller Konzentration den Bundesligaalltag zu meistern. Dies kann gelingen, wenn die KC’ler mit einer geschlossene Mannschaftsleistung und breiter Brust die Herausforderung vor heimischem Publikum annehmen. Denn auch sie haben Spieler in ihren Reihen, die in der Lage sind Topleistungen abzurufen. Das sind gute Voraussetzungen für einen spannenden Nachmittag auf den KC-Bahnen. Wir wollen unseren Zuschauern wieder ein tolles Spiel bieten und uns gegen den Favoriten Bamberg hoch motiviert zur Wehr setzen, so der Tenor von Kapitän Stephan Drexler.


14 Dez 2019;
10:30AM - 02:00PM
Herren II - Oberliga Nordwürttemberg
14 Dez 2019;
01:30PM - 08:00PM
Gemischt - Bezirksklasse C Süd Ostalb Hohenlohe
14 Dez 2019;
02:00PM - 06:00PM
Herren I - 1. Bundesliga 120 Wurf
14 Dez 2019;
04:00PM - 07:30PM
Herren III - 1. Bezirksliga Ostalb Hohenlohe
15 Dez 2019;
09:00AM - 12:30PM
Herren IV - Bezirksklasse A Ostalb Hohenlohe
15 Dez 2019;
01:00PM - 04:30PM
Frauen - Verbandsliga Württemberg